Montag, 25. Mai 2015

Heidelbeermuffins


Das braucht ihr:
  • 70g Butter
  • 2Eier
  • 150g Zucker
  • 100ml Milch
  • 250g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • 200g Heidelbeeren (Frisch, TK oder Glas, dann aber ohne Saft) 
 

Das müsst ihr tun:

Butter etwas erwärmen, damit sie schön weich ist. Eier unterrühren und den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Die Milch dazugeben und weiter rühren. Mehl mit Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Die Heidelbeeren dazu geben. In die Muffinförmchen aufteilen und ab in den Ofen. Bei 180°c Umluft für ca 20-25 Minuten. Muffins etwas abkühlen lassen, mit Puderzucker berieseln und SCHMECKEN LASSEN!!!!



Gutes Gelingen

Kommentare:

  1. Die sehen aber wirklich seeehr lecker aus. Da muss ich mich gleich auf die Suche nach etwas Süßem machen ;)
    LG
    LiSa

    AntwortenLöschen
  2. Oh die sehen aber lecker aus! Heidelbeeren mag ich total gerne. Leider konnte ich noch nie selber welche im Garten ernten, da die Vögel immer schneller waren.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über eure Kommentare